Zertifizierung

Der Markt ist mittlerweile überfüllt mit nicht, oder schlecht ausgebildeten "Baumpflegern". Diese Trittbrettfahrer versuchen mit Ihrer "Das geht schon gut - Mentalität" auf Kosten der Kunden und auf Kosten des Rufs unserer Branche den schnellen Euro zu verdienen.

SicherungFür den Endkunden sind diese Unterschiede oft nicht erkennbar, bzw. erst dann, wenn etwas durch Unkenntnis oder gefährlichem Halbwissen zerstört wurde, wie man bei vielen Kappungen sehen kann.

Wir als zertifizierte Spezialisten können und wollen da nicht mithalten, da wir durch den Gesetzgeber an bestimmte Richtlinien, Normen und Prüfzeichen gebunden sind und auch die Bäume erhalten wollen.

Schließlich geht es um die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Baumbestandes, der ein werterheblicher Bestandteil Ihres Grundstücks darstellt. Bei Grundstücksverkäufen wird die Wertermittlung von Gehölzen ebenfalls angewendet!

Zum Vergrößern (+) der folgenden Zertifikate bitte darauf klicken.

Grundlehrgänge:

Baumpflege Aufbau
Seilklettertechnik für Baumpflege Grundkurs
European Treeworker
Grundlehrgang Seilklettertechnik

Seilzugangstechnik - Grundkurs Level I
Aufbau- und Erweiterungskurse:

Baumpflege Aufbau
Seilklettertechnik für Baumpflege Aufbaukurs
European Treeworker
Zertifikat zum European Treeworker
Sachkundiger
Sachkundigenschulung nach BGG 906 Schwerpunkt - SKT
Spezialfaellungen
Spezialfällungen mit der Seilklettertechnik
Sachkundiger
Moderne Baumpflege
Spezialfaellungen
Dynamisches Klettern
Baumschadensdiagnose
Baumschadensdiagnose

Physik in der Baumpflege
Sicherheitslehrgänge:

Erste Hilfe
Verkehrssicherung von Arbeitsstellen
Rettungstechnik
Rettungstechnik für die Baumpflege

Riggingtechniken
Motorsägensicherheit
Motorsägen Sicherheitslehrgang